Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die tägliche Zahnpflege ist die Basis für gesunde Zähne und einen gesunden Zahnhalteapparat.

Trotz noch so intensiver täglicher Zahnpflege ist es nicht möglich alle Zahnbeläge zu entfernen. In schwer zugänglichen Nischen, Zahnzwischenräumen oder gar schon Zahnfleischtaschen können sich weiche Zahnbeläge einlagern. Werden diese Beläge nicht entfernt gehen sie zunächst mit einer Zahnfleischentzündung einher die im schlimmsten Fall auch auf den Knochen übergehen kann. Die Beläge verhärten sich, es entstehen Konkremente.

Deshalb ist eine regelmäßige, zusätzliche professionelle Zahnreinigung erforderlich.

Weiterhin sind in unserer Nahrung und in vielen Genußmitteln färbende Substanzen enthalten die sich in den Zähnen einlagern. Dazu zählen Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak und Currygerichte.

Durch die professionelle Zahnreinigung mit Spezialinstrumenten, Ultraschall, Pulverstrahlgerät und speziellen Polierpasten können die Beläge und Verfärbungen an schwer zugänglichen Stellen und in den Zahnzwischenräumen entfernt werden. Die erneute Ablagerung wird erschwert. Zusätzlich werden freiliegende Zahnhälse fluoridiert und versiegelt, Sensibilitäten werden beseitigt.

In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde gezeigt, dass eine professionelle Zahnreinigung alle sechs Monate, bei intensiver häuslicher Zahnpflege die Zähne gesund erhält.

 

(c) 2006-2018 Dr. Antje Jung


Drucken  

Publish modules to the "offcanvs" position.